Prinzip vom Schleuderguss

In unserer Giesserei werden Gussstücke durch Anwendung der Methode des horizontalen Schleudergusses (horizontale Rotationsachse) und vertikalen Schleudergusses (vertikale Rotationsachse) hergestellt. Das Grundprinzip dieser Methode basiert an eingießen des schmelzflüssigen Metalls in die sich drehende Metallformen. Durch die hohen Umdrehungen der rotierenden Metallform und der Schleuderkraft der flüssigen Metallmasse wirkt es gleichmäßig auf das Metall, der schrittweise in eine Form eines Hohlzylinders oder Ring verhärtet.

Prinzip vom Schleuderguss
Prinzip vom Schleuderguss